Unser Glaube

  • Wir leben Gemeinde als Menschen die Christus aus ganzem Herzen nachfolgen und stetes geistliches Wachstum anstreben. Das schließt glaubwürdigen Lebensstil im persönlichen und gemeindlichen Leben mit ein.
    Eph 4, 25-26.32; 1. Petr 2, 2; Hebr 12, 1; Phil 1, 6
  • Wir wissen, dass Menschen die Gott noch nicht kennen, Gott wichtig sind darum sind sie auch uns wichtig. Das schließt Freundschaftsevangelisation, Evangelisation als Prozess und als Ereignis mit ein.
    Lk 5, 30-32; Lk 15; Mt 18, 14
  • Wir glauben, dass die biblische Taufe für den gläubigen Menschen das Zeichen der Umkehr und der Eingliederung in den Leib Christi ist. Das schließt die Aufnahme in die Gemeinde durch die Taufe mit ein.
    Apg 2, 38-41; Apg 8, 36; Kol 2, 11-12
  • Wir suchen als Gemeinde in Gebet und Anbetung Gottes Nähe und verherrlichen so seinen Namen. Das schließt Elemente im Gottesdienst, in den Gruppen und auch besondere Veranstaltungen mit ein.
    Ps 103; Eph 1, 11-12
  • Wir sind davon überzeugt, dass liebevolle Beziehungen und gelebte Vergebung jeden Aspekt des Gemeindelebens prägen sollten. Das schließt den aus Liebe motivierten Dienst, Teamarbeit und Beziehungspflege mit ein.
    1 Kor 13; Neh 3; Joh 13, 34-35
  • Wir sind davon überzeugt, dass biblische Lehre Veränderung im Leben eines Menschen und in der Gemeinde bewirkt. Das schließt Lehre mit dem Zweck der Lebensumgestaltung mit ein.
    2. Mose 20, 1-17; 2 Tim 3, 16-17; Jak 1, 23-25
  • Wir sind davon überzeugt, dass persönliche Begleitung zur Gestaltung und Förderung des Lebens mit Christus wichtig ist. Das schließt das gemeinsame Leben in einer Kleingruppe, die Begleitung in Lebensphasen und die persönliche Seelsorge mit ein.
    Lk 6, 12-13; Apg 2, 44-47
  • Wir sind davon überzeugt, dass die Gemeinde eine Gemeinschaft von Dienenden ist, die ihre Gaben und Kräfte zum Dienst für andere einsetzen. Das schließt den persönlichen und gemeinsamen Einsatz in geistlichen und sozialdiakonischen Bereichen und den Dienst zum Wohle der Stadt mit ein.
    1. Petr 4, 10; Mt 25, 40; Jer 29, 7
  • Wir sind davon überzeugt, dass ein Dienst, gemäß der von Gott gegebenen Begabung und Persönlichkeit, am effektivsten für die Gemeinde und den Mitarbeiter ist. Das schließt die Berufung zum Dienst gemäß der Gaben Gottes in Mitarbeit und Leitung mit ein.
    Neh 1-2; Röm 12, 8; Apg 6, 2.5
  • Wir sind davon überzeugt, dass die Gemeinde kulturell und gesellschaftlich relevant sein sollte, ohne dabei ihre Identität und Lehre zu verleugnen. Das schließt sensible Annäherung des Evangeliums an unsere Kultur durch unser Gebäude, unsere Materialien und den Einsatz kreativer Elemente mit ein.
    Apg 17, 16-34; 1. Kor 9, 19-23
  • Wir sind davon überzeugt, dass das Bemühen um hohe Qualität im Gemeindeleben Gott ehrt und Menschen inspiriert. Das schließt Vorbereitung, Einsatz im Dienst und Auswertung sowie Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter mit ein.
    Kol 3, 17; Mal 1, 6-14; Spr 27, 17
  • Wir sind davon überzeugt, dass volle Hingabe an Christus und seine Sache normal für jeden Christen ist. Das schließt finanzielle und zeitliche Haushalterschaft, das Zurückschrauben der eigenen Bedürfnisse und das Verfolgen der Ziele des Reiches Gottes mit ein.
    1 Kön 11, 4; Phil 2, 1-11; 2 Kor 8, 7