Baptisten

Das Wort Baptist heißt „Täufer“:
Wir taufen keine Säuglinge, sondern praktizieren die Glaubenstaufe. In unserer Kirche wird niemand allein deshalb Mitglied, weil seine Eltern es auch sind. Wer eine persönliche Glaubensentscheidung für Jesus Christus getroffen hat und diese vor der Gemeinde bekennt, wird nach biblischem Vorbild durch Untertauchen getauft und als Mitglied in die Ortsgemeinde aufgenommen.

Als Nürnberger Gemeinde gehören wir zum
Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. (BEFG) und zum Landesverband Bayern.

Der BEFG ist mit 88.000 Mitgliedern in 900 Gemeinden die größte Freikirche in Deutschland.
Weltweit sind die Baptisten mit mehr als 40 Millionen Menschen eine der größten protestantischen Glaubensgemeinschaften.